Melz Exdrähm XI - 15.09.2019

Nun jährt sich Melz Exdrähm schon zum 11ten mal.

 

Weitere Informationen zur "Hardenduro Series" könnt ihr auf https://www.hardenduro-germany.de finden.

Anmeldung nur mit gültiger Lizenz, diese ist ebenso am Renntag vorzulegen. (Siehe Detaillierte Erläuterung im Unteren Teil dieser Webseite)

Es werden keine Tageslizenzen vom SHC Meltewitz Vorort ausgestellt.  

 

Rennablauf Melz Exdrähm XI

  • Starberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen dass schriftliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten (Mutter und Vater) vorlegen.

  • Es wird auf einem abgesteckten Rundkurs gefahren.

  • Es gibt maximal 150 Starter.

  • Die Startgebühr beträgt 55.- €

  • Es gibt 3 Wertungsklassen diese sind: Hard Enduro-Series Germany (A/I-, B-,C-,V-,DMSB Sport- Lizenz), Sport (A/I-,B-,C-, V-,DMSB Sport- Lizenz) und die Klasse Senioren (ab dem vollendeten 40ten Lebensjahr, A/I-,B-,C-,V-,DMSB Sport- Lizenz)

  • Der Start des Rennens erfolgt mit abgestellten Motor, Klassenweise, im Abstand von zwei Minuten.

  • Im Streckenbereich können sich Durchfahrtskontrollen befinden.

  • Bei Auslassen einer Durchfahrtskontrolle fällt der Teilnehmer aus der Wertung.

  • Verlässt ein Fahrer die vorgegebene Streckenführung durch Sturz, techn. Defekt oder ähnliches, so muß er an der selben Stelle wieder auf die Strecke auffahren.

  • Die Startreihenfolge wird durch einen Prolog ermittelt. Dabei kann jeder Fahrer 3 Runden fahren. Danach werden die schnellsten 50 Fahrer für die erste Startreihe Qualifiziert. Danach geordnet für die weiteren 2 Startreihen die weiteren Fahrer.

  • Es wird der Fahrer seiner Wertungsklasse Sieger, welcher innerhalb der 3 Stunden Fahrtzeit die meisten Runden absolviert hat.

  • Die Fahrer haben vom Start an 3 Stunden Zeit möglichst viele Runden zu absolvieren,

  • Wer bei bei spätestens 2 Stunden 59 Minuten 59 Sekunden durch die Zeitnahme fährt kann diese Runde als gewertete Runde noch zu Ende fahren. Dementsprechend ist für die Fahrer welche in ihrer letzten Runde über die drei Stunden Fahrtzeit kommen das Rennen beendet.

  • Die Starter haben Helm, Brille und festes Schuhwerk zu tragen (Trailhelme sind nicht erlaubt)

  • Es ist verboten am Helm eine Kamera zu befestigen.

  • Die Starter erhalten Start- Nummern zur Anbringung an ihren Fahrzeugen.

  • Die Fahrzeit beträgt 3. (drei) Stunden.

  • Die Streckenlänge beträgt ca. 10 Kilometer.

  • Jeder Fahrer muss mindestens eine C- Lizenz besitzen (oder B-,A/I-, Lizenz)

  • Die Lizenz ist am Fahrtag vorzulegen, verbleibt während des Rennens beim Veranstalter und ist nach dem Rennen wieder abzuholen.

  • DMSB Startzulassungen werden als Tageslizenz akzeptiert, bitte weiter runter scrollen für weiterführende Informationen.

Vorläufige Auszeichnungen Melz Exdrähm XI

 

Siegprämien 

 

  • Experte:

    • 1. Platz   140 €

    • 2. Platz   70 €

    • 3. Platz   50 € 

 

  • ​Sport:

    • 1. Platz   140 €

    • ​2. Platz   70 €

    • 3. Platz   50 €

 

  • Senioren:

    • 1. Platz   140 €

    • ​2. Platz   70 €

    • 3. Platz   50 €

 

  • weitere Platzierungen werden traditionell mit Naturalien aus der Region prämiert.

Zeitplan Melz Exdrähm XI

 

Samstag 14.09.2019

  • 16:00 - 18:00   Anmeldung

Sonntag 15.09.2019

 

  • 08:00 - 09:45   Anmeldung / Technische Abnahme

  • 10:00               Prolog

  • 11:45               Fahrerbesprechung

  • 12:00               Start Melz Exdrähm X

  • 16:30               Siegerehrung   

DMSB Lizenz zur Teilname am Rennen

 

Es werden zum Rennen die DMSB Sport Lizenzen akzeptiert.

Diese können über die DMSB App für Android oder IOS erworben werden.

Die Endurosport Lizenzen für Motorräder sind 3 Tage Gültig und kosten 15€

Dieses Video erklärt den kompletten Bestellvorgang in der App:

http://dmsb.tv/video.php?id=439

Den Ausruck der Lizenz bitte zum Renntag vorlegen.

Logo Steinbach.jpg
Klinge EB.jpg